Haftungsausschuss

  1. Meine Teilnahme am Training erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.
  2. Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche, gleich welcher Art, aus Schadensfällen, Verletzungen oder Folgeschäden, die im Zusammenhang mit meiner Teilnahme am Training und der Durchführung von Testverfahren zur Ermittlung der körperlichen Fitness eintreten könnten, es sei denn, die vorstehend genannte Person handelt vorsätzlich oder grob fahrlässig.
  3. Auch für Sachschäden wird eine Haftung vonseiten des Trainers ausgeschlossen.
  4. Ich versichere sportgesund zu sein. Ich habe mich bei einem Arzt untersuchen und über meinen Gesundheitszustand aufklären lassen. Habe ich darauf verzichtet, so tue ich dies auf eigene Verantwortung.
  5. Für gesundheitliche Risiken, auch solche, die mir selbst aktuell nicht bekannt sind, übernimmt der Trainer im Falle eines Unfalls oder Schadens keine Haftung.
  6. Jede Erkrankung und auch plötzliche Befindlichkeitsänderungen wie Übelkeit, Schwindel, Schmerz, Herzrasen oder Ähnliches, werde ich sofort dem Trainer mitteilen und gegebenenfalls das Training abbrechen.
  7. Ich bin gegen Unfälle und Verletzungen, die im Rahmen des Trainings auftreten können, versichert. Gleiches gilt für den direkten Weg von und zum Trainingsort. Ist dies nicht der Fall, geschieht dies auf meine Verantwortung.
  8. Zwecks Vorbeugens von Verletzungen sowie bei fehlerhafter Ausführung von Übungen sind Korrekturmaßnahmen erforderlich. Sollten korrigierende Berührungen (an Armen, Beinen, Rücken oder Schultern) nicht erwünscht sein, so ist dies dem Trainer vor dem Training mitzuteilen.
  9. Das Training kann sowohl vom Kunden als auch vom Trainer vier Stunden vor Beginn abgesagt werden. Die Absage erfolgt schriftlich per WhatsApp bzw. SMS.